Teamleiter Autonomes Fahren | Robotik, Navigation, Mobilität (m/w/d)

  • Zürs am Arlberg
  • Hsh+s Management Und Personalberatung Gmbh

IN SEARCH FOR PROFESSIONALS

Unser Mandant ist Pionier und weltweiter Marktführer. Als international tätiger, traditionsreicher Hersteller von Hightech-Geräten ist seine konsequente Ausrichtung auf innovative, qualitativ hochwertige Technik Grundlage seines Erfolgs. Seine Hightech-Lösungen revolutionieren Industrien und helfen Kunden weltweit, ihre Prozesse effizienter zu gestalten, ihre Produktivität zu erhöhen sowie Qualität und Sicherheit zu steigern. In einem jungen Unternehmensbereich, der humanoide multifunktionale Roboter entwickelt, suchen wir einen dynamischen Teamleiter, der mit den modernsten Lokalisierungs- und Navigationsalgorithmen vertraut ist. Mit seinem Team evaluiert und implementiert er notwendige Sensorik und Software und passt diese an den Roboter an.

Übernehmen Sie eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung dieses Geschäftsbereichs als

TEAMLEITER AUTONOMES FAHREN | Robotik, Navigation, Mobilität
(m/w/d)


Gemeinsam mit Ihrem hochqualifizierten Team im Bereich Computer Vision, bestehend aus aktuell drei Ingenieuren, sind Sie Experte für SLAM. Sie entwickeln innovative Lokalisierungslösungen für mobile autonome Roboter und bringen Ihr Team durch Motivation und Inspiration zu Höchstleistungen.

Neben Ihrer Führungsrolle umfasst Ihr Aufgabenbereich auch das Requirements Engineering, die Architektur für SLAM und die Sensorik. Selbstverständlich sind Sie auch operativ tätig und definieren, unterstützen und programmieren Software in C++ und Python. Im Team führen Sie die Systemintegration durch, entwickeln Softwarelösungen auf Basis vorhandener Algorithmen und gewährleisten, dass die Roboter sich auch in anspruchsvollen Umgebungen selbst lokalisieren und ihre Aufgaben autonom ausführen können. Kontinuierliche Tests und Code-Reviews gehören ebenfalls zu Ihrer Verantwortung.

Sie wohnen nahe Zürich, Schweiz, und berichten direkt an den CTO des Unternehmensbereichs.


Sie verfügen über einen Masterabschluss oder einen PhD in Robotik, Softwareengineering, Informatik oder einem äquivalenten Fachgebiet und haben fundierte Kenntnisse in SLAM, Navigations- oder Lokalisierungsalgorithmen. Vielleicht sind Sie im Bereich autonomes Fahren, in der Landwirtschaft oder der Haushaltsrobotik tätig. Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen in der Mitarbeiterführung sammeln, auch als Leiter wissenschaftlicher Projektteams.

Robotik ist Ihre Leidenschaft, Sie reizt die Entwicklung von autonomen mobilen Systemen. Persönlich zeichnen Sie sich durch Kreativität, Praxisorientierung und ein ausgeprägtes theoretisches Verständnis aus, verbunden mit einer starken Affinität zur Softwareentwicklung. Auch das Thema Sensorik ist Ihnen bestens vertraut. Selbstverständlich beherrschen Sie Englisch und Deutsch fließend.

Wenn Sie Leidenschaft für Digital Reality, Robotik, Sensorik und Software mitbringen und Erfahrung mit SLAM haben, sind Sie unser Wunschkandidat!


Sie suchen eine leitende Position in einem dynamischen Start-up-ähnlichen Umfeld und sind bereit, Ihre Mitarbeiter zu fördern. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe bei einem hochmodernen innovativen Technologieunternehmen mit hohem Prestige unter weltweit bekannter Marke. Unser Mandant bietet Ihnen je nach Erfahrung eine attraktive Vergütung von bis zu € 150.000 (Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung), flache Hierarchien und den Charakter eines Start-ups, kombiniert mit der Sicherheit eines Großunternehmens. Selbstverständlich ist die Beteiligung an eventuellen Umzugskosten sowie die Unterstützung bei der Wohnungssuche.



SCNT1_AT