Sachverständiger (w/m/d) für den KFZ Bereich im Außendienst

  • Wien
  • Koppensteiner Schadenlogistik Gmbh E Co Kg

Die Koppensteiner Schadenlogistik GmbH, eines der führenden Sachverständigenbüros für das KFZ-Wesen in Österreich mit Hauptsitz in Wien, wurde im Jahr 1989 gegründet und ist seither ohne Unterbrechung tätig.

Kfz-Sachverständiger/Kfz-Sachverständige
im Aussendienst

Zurzeit suchen wir Mitarbeiter in folgenden Bundesländern:

  • Kärnten (Villach, Feldkirchen, Spittal an der Drau)
  • Wien und Niederösterreich
  • Oberösterreich (Linz und Umgebung)


  • Sie besichtigen bei unseren Kunden vor Ort in der Region (wie oben angegeben) beschädigte Fahrzeuge aller Art und ermitteln sämtliche zur Regulierung notwendigen Werte
  • Sie führen Reparaturkosten-Kalkulationen mit einem Kalkulationsprogramm durch oder fertigen manuelle Kalkulationen an
  • als fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) unterstützen Sie durch Ihr Fachwissen Fachprojekte mit Kfz-technischem Hintergrund
  • Sie beantworten technische Anfragen aller Art
  • Sie verhandeln mit Versicherungsnehmern, Anspruchstellern und Werkstätten
  • Sie regulieren abwicklungsreife Schäden auf Wunsch direkt beim Kunden
  • Prüfung von Fremdgutachten, Kostenvoranschläge und Rechnungen von Werkstätten

  • erfolgreicher Abschluss als KFZ-Mechanikermeister/in oder KFZ-Spenglermeister/in
  • Teamfähig
  • selbstbewusstes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte bewerten zu können
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Anwenderkenntnisse mit dem MS Office Paket / Kalkulationsprogrammen
  • Führerschein Klasse B inkl. Fahrpraxis
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1-C2 Level)

Ihre persönlichen Stärken:

  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie Lösungs- und Ergebnisorientiertheit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Kundenorientierung, gute Kommunikationsfähigkeit und kompetentes Auftreten
  • Teamfähigkeit gepaart mit Durchsetzungsvermögen

  • selbstständiges Arbeiten
  • Eine äußerst spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • kompetente Einschulung in das Sachverständigenwesen

  • Ein produktives Arbeitsklima in einem motivierten, dynamischen Team
  • Unternehmensevents
  • Firmenhandy auch zum privaten Gebrauch
  • Innerbetriebliche sowie externe Weiterbildung
  • Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeit
  • sicheren Arbeitsplatz
  • Heimarbeitsplatz (Home Office)

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 46.000,- brutto jährlich. Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.



SCNT1_AT