MITARBEITER*IN KONZERNCONTROLLING (M/W/D)

  • Innere Stadt
  • Kwizda Holding Gmbh
Kwizda steht als österreichisches Familienunternehmen für Tradition, Wachstum, innovative Geschäftswege und Expansion.
In sieben Geschäftsbereichen - Pharma, Kosmetik, Pharmahandel, Pharmadistribution, Apothekenservice, Pflanzenschutz und Abdichtungssysteme – beschäftigt die Unternehmensgruppe Kwizda rd. 1.800 Mitarbeiter*innen im In- und Ausland.

Wir verstärken unser Controlling-Team im Kwizda Headquarter (1010 Wien) und suchen eine*n engagierte*n MITARBEITER*IN KONZERNCONTROLLING (M/W/D)
  • Unterstützung beim monatlichen Abschluss- und den regelmäßigen Planungsprozessen, wie Mittelfristplanung, Budget, Forecast
  • Mitarbeit bei der Kostenrechnung
  • Mitwirkung bei der Betreuung und Weiterentwicklung eines modernen Reporting-Systems mit Analysis for Office und Sap Analytics Cloud auf Basis SAP S4 und BW4HANA
  • Stammdatenpflege und Prozessabbildung in SAP
  • Unterstützung bei der Monatsanalyse und der Entwicklung von Maßnahmenvorschlägen zur Steuerung der Budgeterreichung
  • Mitarbeit bei der Abwicklung des Energieeinkaufs, -reportings und der entsprechenden Verwaltung.
  • Unterstützung bei der Definition, Dokumentation und Implementierung von betriebswirtschaftlichen Standardprozessen
  • Mitarbeit bei konzernrelevanten Projekten und Erstellung von Ad-hoc-Auswertungen

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH, Uni) mit Schwerpunkt Finanzwesen
  • Hohe IT-Affinität und Begeisterung am Erlernen neuer Analyse- und Reporting Tools, z.B. SAP Analytics Cloud
  • Offenheit für neue Technologien und Innovationen - digitales Mindset
  • Erste einschlägige Berufserfahrung im Controlling, vorzugsweise in einem Produktions- oder Handelsunternehmen ist willkommen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (v.a. Excel) und SAP-Kenntnisse in CO, FI wünschenswert
  • Analytische, lösungsorientierte, teamfähige Persönlichkeit
  • Eigenverantwortliche, effiziente und effektive Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Gute Englischkenntnisse

  • Monatsbruttogehalt von mindestens € 2.685,13 (KV der Chemischen Industrie, Vollzeit)
  • Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung
  • Einschulungsphase zur Einführung der Aufgaben
  • Verwendung modernster IT-Technologie (SAP S4, SAC, BW4HANA, AfO)
  • Abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet, Branchen von Produktion über Logistik bis zu Retail
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Wertschätzendes und freundliches Umfeld
  • Moderne Büroräumlichkeiten an zentral gelegenem Standort mit sehr guter öffentlicher Anbindung (Ringnähe, U2/U3)
  • Home-Office bis zu 2 Tage pro Woche
  • Diverse Benefits

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

SCNT1_AT