Küchenhilfe

  • Wien
  • Sana Catering Gmbh

Im Haus der Barmherzigkeit betreuen wir Menschen ganzheitlich. Wir sind auf die interdisziplinäre Langzeitbetreuung von hochbetagten und Menschen mit chronischen Erkrankungen spezialisiert. In unseren Einrichtungen versorgen wir rund 1600 Menschen. Unsere Küchenbetriebe der SANA Catering sorgen für die kulinarische Versorgung unserer Bewohner*innen.

Wir suchen eine

Küchenhilfe all genders

für unseren Küchenbetrieb in der Tokiostraße 4, 1220 Wien, Vollzeit


  • Sie arbeiten bei der Speisenproduktion und dem Versand unter Einhaltung der Hygienerichtlinien
  • Sie reinigen und desinfizieren die Geräte, das Geschirr und die Räumlichkeiten in der Küche nach den internen Richtlinien

Das Passende für Ihre Neugierde:

Ihr Profil
  • Sie sind zuverlässig, teamfähig und zu Diensten am Wochenende bereit
  • Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift

Was bieten wir Ihnen?

Sie bereichern unser Team: Ihre Kreativität zusammen mit dieser interessanten und bereichernden Tätigkeit unterstützt das Team beim Verwöhnen unserer Bewohner innen und Kolleg innen mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Neue Wege: Ihre innovativen Ideen erreichen ein kooperatives und aufgeschlossenes Team, das Sie sehr gerne an seiner Seite hat.

Um Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung kümmern wir uns gerne, um Ihren Wissensdurst zu stillen (Hygienemanagement, diätische/r Koch/Köchin, etc.).

Sie wissen Bescheid: Sie haben fixe Dienstzeiten, worauf wir gerne im persönlichen Gespräch eingehen können.

Gönnen Sie sich einen Moment der Ruhe: Es erwartet Sie ein gratis Mittagstisch in der hauseigenen Kantine.

Wir kümmern uns um Ihre Ausrüstung: Die Arbeitskleidung wird kostenfrei gestellt und gereinigt.

Was ist noch wichtig?

Es erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt von mindestens € 1.800,- auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden).

Hinweis

Wir schätzen Chancengleichheit und Diversität und begrüßen daher alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, körperliche Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir legen zudem viel Wert auf eine gut ausgeglichene Work-Life-Balance, weshalb wir uns für flexible und familienfreundliche Dienstplan- und Arbeitszeitgestaltung einsetzen und versuchen gemeinsam individuelle Lösungen zu finden.



SCNT1_AT