DGKP* Endoskopie (m/w/d)

  • Wien
  • Krankenhaus Der Barmherzigen Schwestern Wien Betriebsgesellschaft M.b.h

DGKP* Endoskopie

  • 1060 Wien
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit

Informationen zur offenen Position

Das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien ist eine hochspezialisierte Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt, Urologie, Onkologie und Psychosomatik.

In unserem Department für interventionelle Endoskopie werden jährlich rund 6.500 endoskopische Eingriffe durchgeführt, die Schwerpunkte liegen neben der endoskopischen Routinediagnostik vor allem auf therapeutischen Eingriffen .

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n diplomierte*n Gesundheits- und Krankenpfleger*in, mit einem hohen Interesse an endoskopischen Untersuchungen und Interventionen.


  • Fachlich kompetente Betreuung und Pflege von Patient*innen
  • Eigenverantwortliche Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle aller pflegerischen Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Pflegequalität und Qualitätssicherung in Ihrem Bereich
  • Verantwortungsbewusste und konstruktive Mitarbeit sowie Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
  • Umsetzung unseres Pflegekonzeptes CARING in einem engagierten und multiprofessionellen Team

  • Gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung „Pflege bei endoskopischen Eingriffen" und Berufspraxis in diesem Bereich erwünscht, aber keine Voraussetzung
  • Lernbereitschaft, sowie Freude und Motivation zur Bewältigung neuer Herausforderungen
  • Hohe Patient*innenorientierung und Empathiefähigkeit
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Identifizierung mit dem Werteverständnis unseres Hauses

  • Geregelte Arbeitszeiten von Montag – Freitag, ohne Nacht- oder Feiertagsdienste
  • Wir arbeiten digital - MEONA, als berufsgruppenübergreifende elektronische Patientenakte sowie ePA-AC (Assessment) und LEP © als Leistungsdokumentation in der Pflege
  • Persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • Flexibles Stundenausmaß (20-40 Wochenstunden)
  • Möglichkeit des unbezahlten Urlaubes bzw. Sabbaticals sowie Bildungsteilzeit und –karenz
  • Zentrumsnahe Lage mit ausgezeichneter öffentlicher Verkehrsanbindung
  • Parkplatz zu vergünstigten Konditionen, Fahrradparkplätze im Hof
  • Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch individuelle Mitarbeiterförderung
    Online-Fortbildung mit CNE – Certified Nursing Education zertifiziert mit ÖGKV PFP®-Punkten
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, wie z. B. Bodyfit, Fahrrad-Check, Massageangebot, Mitarbeiter*innen Events, usw.
  • Bezahlte Mittagspause und vergünstigtes Mittagessen


Das monatliche Bruttogehalt beträgt mind. € 3.746,-- für 40 Wochenstunden . Der Pflegezuschuss lt. EEZG für das Jahr 2024 ist bereits inkludiert. Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.



SCNT1_AT