Abteilungsleiter*in Support & Workplace Management

  • Wien
  • Wienit Gmbh

WienIT ist der digitale Backbone der Wiener Stadtwerke-Gruppe. Ob IT-Pionierarbeit, Personalprozesse oder Print-Jobs: Wir digitalisieren die, die Wien zur l(i)ebenswertesten Stadt der Welt machen. Mit smarten Services halten wir die Dinge im Hintergrund am Laufen – und sind #lowkey da für Wien, #lowkey da für dich.


  • Fachliche, personelle und budgetäre Leitung der Abteilung Support & Workplace Management
  • Gesamtverantwortung für Büro Arbeitsplatz Services und unterstützende Leistungen wie z.B. Servicedesk und Fieldservice im Wiener Stadtwerke Konzern
  • Aktive Weiterentwicklung der Services zur Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Sicherstellung des Stakeholder Managements sowohl WienIT intern als auch bei den Konzernunternehmen/Kund*innen
  • Weiterentwicklung der serviceorientierten Organisation und Personalführung
  • Budgetplanung- sowie -verantwortung und Kosten-Controlling

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung (betriebswirtschaftliches/technisches Studium von Vorteil)
  • Mehrjährige Führungserfahrung von größeren Mitarbeiter*innengruppen, Expertise im Führen von Führungskräften wünschenswert
  • Einschlägige Erfahrung in der Steuerung und Verantwortung von organisatorischen Veränderungen, in der Weiterentwicklung von Organisationen sowie Prozess- und Kostenoptimierung
  • Praxis und Erfahrung im Bereich IT-Arbeitsplatz und Support (Servicedesk, Fieldservice) von Vorteil
  • Organisations-, umsetzungsstarke sowie strukturierte Persönlichkeit mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit ausgezeichneter schriftlichen und mündlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.


Gehalt

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 5.132,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

  • Arbeitsumfeld:

    Büros als Raum für Ideen und zur Entfaltung des eigenen Potenzials.

  • Events und Aktivitäten:

    Social ganz ohne Media - feiern bei vielseitigen Mitarbeiterevents wie Business Run, Sommerfest und Co.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Happy mind in a happy body! Gesundheit geht vor – jährliche Impfaktionen, Pensionskasse, Betriebsärztin etc.

  • Onboarding und Entwicklung:

    Als Teil der Community findet man hier nach professionellem Onboarding gleich vielfältige Entwicklungsangebote.

  • Sonstiges:

    Entspannungsmöglichkeiten durch Massageboardwände, Playstation mit Blick durch die VR Brille und vieles mehr. Let's play!

  • Speisen und Getränke:

    Food for thought: Obst- und Gemüsekörbe, Mittagessen in der Kantine und jederzeit Kaffee und Tee

  • Vergünstigungen:

    Attraktive Angebote – ob online auf der Mitarbeiterplattform oder in zahlreichen Geschäften in der Umgebung.

  • Work-Life-Balance:

    Kein Buzzword, sondern gelebte Praxis. Persönliche Freiräume durch Home Office, Sabbatical und flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeit.



SCNT1_AT